Hotline*
01805 000 125
(*kostenfrei aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Minute)
Eine Haftung kann Sie immer und jederzeit treffen!

Sie können eine Haftung vermeiden, indem Sie erkennen, wo Haftungsgefahren lauern. Die Haftungsberater beraten Sie gerne! Wenn Sie selbst Haftungsansprüche geltend machen oder durchsetzen möchten, helfen wir Ihnen dabei. Oft haben Sie Regressansprüche, die Ihnen unbekannt sind. Wir geben Ihnen eine erste Einschätzung zum Sachverhalt (Erstberatung) und schauen uns für pauschal 190,00 EUR inkl. USt. Ihren Fall an.

Bitte empfehlen Sie uns:

Haftungsrisiken-Übersicht
Schritt 1

Schritt 3
Haftungsrisiken bestehen in folgenden Bereichen:
Arbeitsplatz
Verkehr
Kind & Hund

Unterschrift
Schaden
Falsch beraten

Wählen Sie Ihren Bereich:
Arbeitsplatz
Verkehr
Kind & Hund

Unterschrift
Mitgemacht
Ahnungslos

Schaden
Falsch beraten

Wählen Sie Ihren Bereich:
Vorstand
Vorstand

Der Vorstand will in seiner Leitungsfunktion Schadensersatzansprüche gegenüber Dritten geltend machen, weil eine Vertragspflichtverletzung vorliegt und infolge dessen ein Schaden für die Gesellschaft zustande gekommen ist.

Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat will in seiner Überwachungs- und Kontrollfunktion Schadensersatzansprüche gegenüber dem Vorstand geltend machen, weil ein Schaden infolge fehlerhafter Geschäftsleitung zustande gekommen ist.

GmbH

Die GmbH möchte Dritten gegenüber Schadensersatzansprüche aus Verletzung von Vertragspflichten geltend machen.

Die GmbH möchte gegenüber ihrem Geschäftsführer Schadensersatzansprüche geltend machen wegen Verletzung der Geschäftsführerpflichten.

Die GmbH möchte gegenüber den Gesellschaftern Schadensersatzansprüche geltend machen, weil eine Durchgriffshaftung gegeben ist.

Produkte & Leistungen

Ihr Unternehmen hat ein fehlerhaftes Produkt genutzt bzw. eine fehlerhafte Leistung in Anspruch genommen, wodurch ihm ein Schaden entstanden ist und nun sollen Schadensersatzansprüche gegenüber dem Hersteller bzw. Leistungsanbieter geltend gemacht werden.

Verträge

Ihr Unternehmen hat einen Vertrag abgeschlossen und will nun Schadensersatzansprüche gegenüber Dritten geltend machen, weil ein Schaden aus Vertragspflichtverletzung zustande gekommen ist.

Fehler von Dritten

Ihr Unternehmen will Schadensersatzansprüche geltend machen wegen Fehler von Dritten.

Dies könnte sich beispielsweise aus einem Bürgschaftsverhätnis ergeben, wenn dem Unternehmen ein Schaden entstanden ist, den der Hauptschuldner zu verantworten hat, jedoch für die Anspruchsdurchsetzung nicht imstande ist.

Wählen Sie Ihren Bereich:
Vorstand
Vorstand

Der Vorstand soll für einen entstandenen Schaden wegen Nicht- bzw. Schlechterfüllung von Organmitgliedschaftspflichten gegenüber der Gesellschaft haften.

Der Vorstand soll haften, weil er versäumt hat, bei der Geschäftsführung die Sorgfalt eines ordentlichen und gewissenhaften Geschäftsleiters anzuwenden.

Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat soll für einen entstandenen Schaden haften, weil er den Vorstand nicht ausreichend und ordnungsgemäß überwacht bzw. kontrolliert hat und somit ein strafbares bzw. sittenwidriges Verhalten des Vorstands dadurch veranlasst oder unterstützt hat.

Der Aufsichtsrat soll für einen Schaden gegenüber der Gesellschaft bzw. Dritten haften, weil ein Beschluss des Aufsichtsrats gegen ein Gesetz bzw. die Satzung verstößt und er nicht das Notwendige unternommen hat, dies abzuwenden.

GmbH

Die GmbH soll mit ihrem Gesamtermögen für einen Schaden haften, den der Geschäftsführer oder die Gesellschafter schuldhaft verursacht haben.

Der Geschäftsführer einer GmbH soll der Gesellschaft gegenüber für einen Schaden haften, weil er seine Pflicht verletzt hat, in den Angelegenheiten der GmbH die Sorgfalt eines ordentlichen Geschäftsmannes anzuwenden. Der Geschäftsführer soll wegen fehlerhaften Verhaltens Dritten gegenüber haften.

Ein Gesellschafter soll mit seinem gesamten Privatvermögen für die Verbindlichkeiten der GmbH haften.

Produkte & Leistungen

Ihr Unternehmen bietet Produkte bzw. Dienstleistungen an und soll für einen Schaden haften, den ein von ihm in den Verkehr gebrachtes, mangelhaftes Produkt  bzw. eine mangelhafte Leistung des Unternehmens verursacht hat.

Ihr Unternehmen stellt Produkte her und Sie sollen nun für Schäden haften, die beim Verbraucher infolge eines fehlerhaften Produktes entstanden sind.

Verträge

Ihr Unternehmen soll für einen Schaden haften, der infolge einer Verletzung von Haupt- bzw. Nebenvertragspflichten zustande gekommen ist.

Ihr Unternehmen soll für einen erlittenen Schaden haften, der vor Vertragsschluss im Rahmen der Vertragsanbahnung zustande gekommen ist.

Unsere Leistungen im Überblick
Haftungsanalyse

Als Privatperson bewegen Sie sich im täglichen Leben in Ihrer Eigenschaft als Verkehrsteilnehmer, als Eltern minderjähriger Kinder, als Freizeitsportler oder als Nutzer von elektronischen Kommunikationsmitteln, als Ebay-Verkäufer oder Tierhalter, aber auch bei Gefälligkeitshandlungen – vielfach in Gefahrenbereichen, die das Risiko einer Schädigung von Rechtsgütern Dritter in sich bergen. Hieraus resultierende Schadensersatzansprüche Dritter können die finanzielle Leistungsfähigkeit des Einzelnen erheblich übersteigen.

Planen Sie etwa die Gründung eines Einzelunternehmens oder sind bereits Einzelunternehmer? Treffen Sie täglich Entscheidungen im operativen Geschäft? Aus dem Handeln in bester Absicht entwickelt sich für Sie schnell ein konkretes persönliches Haftungsrisiko. Neben der Haftung für Schadensersatz kann im konkreten Fall auch eine strafrechtliche Verurteilung oder nicht zuletzt ein Berufsverbot drohen.

Wir begleiten Sie, damit Sie stets vor Risiken geschützt sind und sich mit voller Kraft auf das Wesentliche konzentrieren können – ob auf die Umsetzung einer neuen Geschäftsidee, auf Ihre privaten Bedürfnisse und Ihre Freizeitgestaltung, auf die berufliche Entfaltung und vieles Mehr.

Die Rechtsordnung kennt neben der Haftung des Einzelunternehmers, die private Haftung aus der Verletzung von Verkehrssicherungspflichten oder von Aufsichtspflichtigen, Verstöße gegen allgemeine Sorgfaltspflichten und eine Vielzahl weiterer Haftungstatbestände, wie Haftungsrisiken aus Steuerverbindlichkeiten und Sozialversicherungsbeiträgen. Die Begrifflichkeiten sind hier oftmals nicht scharf umrissen, sondern fließend. Jede Unsicherheit, Fehlentscheidung und jedes Fehlverhalten birgt Risiken und kann Sie persönlich haften lassen. Schlimmstenfalls gipfelt dies in einer strafrechtlichen Würdigung oder in der Zerstörung Ihrer persönlichen wirtschaftlichen Existenz.

Doch auch eine überhöhte Vorsicht schränkt Sie ein und steht der Entfaltungsmöglichkeiten im Wege. Dies gilt es ebenso zu vermeiden, wie die Reduzierung der Haftungsgefahr.

Wir stehen Ihnen bei allen Fragen mit konkreten Handlungsempfehlungen zur Seite. Für uns bedeutet eine gute und praxisgerechte Beratung, dass Sie sich bei jeder Ihrer Tätigkeit und in jeder alltäglichen Situation, bei jedem aufkommenden Problem im Tagesgeschäft sicher fühlen und Ihre ganze Kraft nicht zur Haftungsvermeidung aufwenden müssen. Gemeinsam mit Ihnen benennen wir Ihre persönlichen Haftungsrisiken, ob im Beruf oder im Alltag, und entwickeln Ihr ganz persönliches Haftungspaket, um diesen Risiken vorzubeugen.

Persönliche Beratung

Risiken minimieren – In der Komplexität der Arbeitswelt und des Alltags lauern vielfältige persönliche und finanzielle Haftungsrisiken. Wer keine bösen Überraschungen erleben will, muss sowohl die Risiken in seinem Berufsfeld als auch seinem persönlichen Umfeld und im Privatbereich kennen, womöglich ausschließen oder zumindest minimieren.

Gefahr erkannt – Gefahr gebannt. Nehmen Sie die Risiken ernst und verzichten Sie nicht auf fachkundigen Rat. Es gibt kein schlimmeres Risiko als ein unbekanntes Risiko. Wir unterstützen und beraten Sie persönlich dabei, rechtliche und wirtschaftliche, private und alltägliche (Haftungs-)Risiken frühzeitig zu erkennen und Ihnen erfolgreich zu begegnen.

Minimieren Sie Ihr Haftungsrisiko! Qualifizierte Information lohnt sich! Deshalb bildet die persönliche, haftungsvermeidende Beratung von Privatpersonen einen unserer Schwerpunkte.

Haftungsanalyse

Vorstände, Geschäftsführer und Führungskräfte sehen sich nicht zuletzt aufgrund einer stark angestiegenen Anspruchsmentalität zunehmenden Haftungsrisiken ausgesetzt. Der stetige Wandel der Wirtschaft mit sich radikal ändernden Finanzmärkten, steigender Regulierung und einer Fülle von kaum mehr überschaubaren Normen, die vom Kartellrecht und Urheberrecht über das Gleichbehandlungsgesetz, Steuer- und Sozialrecht, bis hin zum Arbeits- oder Umweltrecht reichen, beeinflussen die rechtlichen Rahmenbedingungen für Ihr Unternehmen. Gleichzeitig stellen sie Unternehmensführungen vor immer neue Aufgaben und haben eine Erweiterung und stetige Verlagerung des Pflichtenkanons zur Folge.

Im Zuge des immer umfangreicheren Handlungs- und Verantwortungsrahmens stellt sich zunehmend die Frage der Haftungsverantwortung von Aufsichtsräten, Geschäftsführern und Vorständen. „Sind davon nicht nur große Unternehmen betroffen?“ Häufig stellen sich Geschäftsführer, Vorstände und Aufsichtsräte kleiner bis mittlerer Unternehmen diese Frage. Doch als Führungskraft stehen Sie vor vielen persönlichen, haftungsrechtlichen und wirtschaftlichen Risiken, die mit ihrer Position einhergehen. Eine Haftungsanalyse deckt solche organisatorischen und persönlichen Haftungsrisiken auf und hilft so, diese zu minimieren. Je komplexer ein Unternehmen und seine Organisation sind, desto mehr Risiken bestehen. Werden diese nicht erkannt, setzen Sie sich und Ihre Führungskräfte der Gefahr der persönlichen Haftung aus, sobald Gesundheitsschäden auf Seiten von Mitarbeitern, Kunden oder Dritten auftreten.

Wir betrachten Ihr Unternehmen ganzheitlich und analysieren die Organisation systematisch auf Haftungs- und Organisationsrisiken. Die umfassende Analyse der Strukturen, Zusammenhänge und Abläufe erlaubt uns, Ihnen Lösungswege aufzuzeigen, wie Sie Ihre geschaffenen Vermögenswerte schützen und nachhaltiger ausgestalten können. Ein aussagekräftiger Analysebericht nennt die aufgedeckten Risiken gemeinsam mit praktisch umsetzbaren Maßnahmen.

Persönliche Beratung

Risiken minimieren – In der komplexen Arbeitswelt lauern vielfältige persönliche und finanzielle Haftungsrisiken. Wer keine bösen Überraschungen erleben will, muss die Risiken in seinem Unternehmen erkennen, womöglich ausschließen oder zumindest minimieren.

Gefahr erkannt – Gefahr gebannt. Als Geschäftsführer, Mitglied des Vorstands oder Aufsichtsrats sind Sie einem wachsenden Risiko an persönlicher Haftung ausgesetzt. Grundsätzlich trägt die Geschäftsführung nicht das unternehmerische Risiko. Doch es gibt einen juristischen Fallstrick, der nicht übersehen werden darf: Ist der Gesellschaft ein Schaden entstanden, muss der Vorstand oder Geschäftsführer beweisen, dass er die Sorgfalt eines ordentlichen Geschäftsleiters bei der Entscheidung eingehalten hat. Gelingt dies nicht, kommt aufgrund der Beweislastumkehr eine persönliche Haftung für den gesamten Schaden mit dem gesamten Vermögen gegenüber der Gesellschaft in Betracht! Unter Umständen kann daneben eine persönliche strafrechtliche Haftung oder die Verhängung einer Geldbuße gegen die Geschäftsleitung wegen der Verletzung von Aufsichtspflichten folgen.

Nehmen Sie Risiken ernst und verzichten nicht auf fachkundigen Rat. Es gibt kein schlimmeres Risiko als ein unbekanntes Risiko. Wir unterstützen und beraten Sie persönlich dabei, rechtliche und wirtschaftliche Risiken frühzeitig zu erkennen und ihnen erfolgreich zu begegnen. Minimieren Sie Ihr Haftungsrisiko! Qualifizierte Information lohnt sich! Deshalb bildet die persönliche, haftungsvermeidende Beratung von Vorständen, Geschäftsführern, Aufsichtsräten und Gesellschaften einen unserer Schwerpunkte.

Telefonische Beratung

Wünschen Sie eine telefonische Rechtsberatung?

Wir bieten Ihnen eine sofortige telefonische Rechtsberatung durch unsere erfahrenen Haftungsberater. Mit einem telefonischen Beratungscheck können wir Ihre Haftungspotentiale im Vorfeld eingrenzen, Risiken ausschließen und identifizieren. Dies erlaubt uns, bereits telefonisch für Sie den Umfang einer Haftungs- und Risikoanalyse zu bestimmen und erkennbare Haftungspotentiale zu benennen. Dadurch können erste haftungsvermeidende Maßnahmen direkt im Anschluss an die telefonische Beratung eingeleitet werden. Sie sparen sich die zeitraubende Terminvereinbarung sowie den Kanzleibesuch und können sofort Rechtsberatung einholen. In wenigen Minuten wissen Sie mehr! Sprechen Sie uns an und verlieren Sie keine Zeit. Wir decken Ihre Haftungsrisiken auf und minimieren oder beseitigen diese gezielt – auch per Telefon!

Telefonische Beratung

Wünschen Sie eine telefonische Rechtsberatung?

Wir bieten Ihnen eine sofortige telefonische Rechtsberatung durch unsere erfahrenen Haftungsberater. Mit einem telefonischen Beratungscheck können wir Ihre Haftungspotentiale im Vorfeld eingrenzen, Risiken ausschließen und identifizieren. Dies erlaubt uns, bereits telefonisch für Sie den Umfang einer Haftungs- und Risikoanalyse zu bestimmen und erkennbare Haftungspotentiale zu benennen. Dadurch können erste haftungsvermeidende Maßnahmen direkt im Anschluss an die telefonische Beratung eingeleitet werden. Sie sparen sich die zeitraubende Terminvereinbarung sowie den Kanzleibesuch und können sofort Rechtsberatung einholen. In wenigen Minuten wissen Sie mehr! Sprechen Sie uns an und verlieren Sie keine Zeit. Wir decken Ihre Haftungsrisiken auf und minimieren oder beseitigen diese gezielt – auch per Telefon!


Haftungsberater Blog
    No items.
Beispielfälle

Compliance Officer

Persönliche Haftung von Compliance Officern: BGH, Urteil vom 17.07.2009 – Az: 5 StR 394/08

Erstmals wurde im Jahre 2009 ein Compliance Officer vom 5. Strafsenat des Bundesgerichtshofs verurteilt, weil er ihm bekannte Delikte nicht verhinderte. Der Complicane Officer ist innerhalb eines Unternehmens mit der verantwortlichen Aufgabe beauftragt, Rechtsverstöße z... weiterlesen

WLAN-Betreiber

Haftung von WLAN-Betreibern: LG Hamburg , Urteil vom 26.07.2006 – Az: 308 O 407/06

Das Landgericht Hamburg vertrat im Jahre 2006 die Rechtsansicht, dass der Betreiber eines ungeschützten Funknetzwerks als Störer auf Unterlassung in Anspruch genommen werden kann, wenn das Netzwerk von Dritten zu Urheberrechtsverletzungen genutzt wird. Insofern kommt nur eine mit... weiterlesen

Internet-Versteigerung

Internetversteigerung – ROLEX: BGH, Urteil vom 11.03.2004 – Az: I ZR 304/01

Der BGH hat im Falle Rolex gegen ricardo.de über Markenrechte bei Internetaktionen entschieden. Online-Auktionshäuser müssen darauf achten, dass auf ihren Plattformen keine gefälschten Markenprodukte angeboten werden. Kommen Sie dieser Kontrollpflicht nicht nach, so können sie ... weiterlesen

Ausfiltern von E-Mails

Strafbarkeit des Ausfilterns von E-Mails: OLG Karlsruhe, Beschluss vom 10.01.2005 – Az: 1 Ws 152/04

Das OLG Karlsruhe  hatte über eine der Spam-Ausfilterung ähnliche Konstellation zu befinden, in der eine Hochschule das Versenden und Empfangen der Emails eines ehemaligen wissenschaftlichen Mitarbeiters blockierte. Die Hochschule stellt in diesem Falle ein Unte... weiterlesen

Impressum

Anbieter: Marcus Reinberg Rechtsanwalt
Elbchaussee 54
22765 Hamburg

Kontakt: Marcus Reinberg, Thomas Russ
Telefon: +49 40 349943-160
Telefax: +49 40 349943-210
e-Mail: info@haftungsberater.de
Website: www.haftungsberater.de

Für die redaktionellen Inhalte verantwortlich nach § 6 Abs.2 MDStV
Markus Reinberg Rechtsanwalt
Elbchaussee 54
22765 Hamburg

Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Internetseiten werden mit größter Sorgfalt ausgewählt und erstellt. Wir können jedoch keine Gewähr geben für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit aller Inhalte unserer Internetseiten geben. Gemäß Telemediengesetz (TMG) vom 26. Februar 2007 (BGBl. I S. 179) § 7 Allgemeine Grundsätze sind wir als Diensteanbieter für eigene Informationen, die wir zur Nutzung bereithalten, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Ebenfalls gemäß des § 7 Allgemeinen Grundsätze sind wir als Diensteanbieter im Sinne der §§ 8 bis 10 nicht verpflichtet, die von uns übermittelten oder gespeicherten Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben auch im Falle der Nichtverantwortlichkeit des Diensteanbieters nach den §§ 8 bis 10 unberührt. Bei Bekanntwerden von diesbezüglichen Rechtsverletzungen werden wir die entsprechenden Inhalte unverzüglich von unseren Internetseiten entfernen.

Haftung für Links
Soweit unsere Internetseiten Links zu externen Internetseiten Dritter enthalten, können wir für deren Inhalte, auf die wir keinen Einfluss haben, keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Internetseiten ist immer der jeweilige Anbieter bzw. der Betreiber der Seite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren uns keine Rechtsverletzung bekannt und auch keine Tatsachen oder Umstände erkennbar, aus denen eine rechtswidrige Handlung oder Information offensichtlich wäre. Eine kontinuierliche Kontrolle der verlinkten Internetseiten ist uns ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverletzungen nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Alle Inhalte und Werke auf unseren Internetseiten sind, soweit nicht als Beiträge Dritter ausdrücklich gekennzeichnet, unser geistiges Eigentum und unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Eine Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung und Verwertung (auch in Teilen) der Werke und Inhalte unserer Internetseiten bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Seitenbetreibers bzw. des jeweiligen Autors. Soweit nicht explizit dafür auf den Internetseiten dafür freigegeben, sind Kopien und Downloads unserer Internetseiten nicht gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.


Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist auch ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung des Online-Angebotes ist durchaus ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir verpflichten uns, die uns übermittelten Daten ausschließlich für den dafür angegebenen Anlass zu verwenden; insbesondere erfolgt die Zusendung von Werbe- und Informationsmaterial nur auf Anforderung bzw. mit ausdrücklichem Einverständnis der Nutzer unserer Seiten. Wir verpflichten uns zu einem sorgsamen Umgang mit uns anvertrauten personenbezogenen Daten. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor. Dazu zählen auch Einträge in Form von Spam in unserem Gästebuch (Anmerkung: Sofern vorhanden, sonst streichen).

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google). Google Analytics verwendet Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen oder zusammenführen.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de .

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Adsense

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. (“Google”). Google AdSense verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden. Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Quelle: Disclaimer eRecht24


Telefon

Tel. Kontaktdaten


Ihre Anfrage








Kurfürstendamm 97, 10709 Berlin
eMail: info@reinberg.de
Tel:
Fax:
+49 (0)40-34 99 43-0
+49 (0)40-34 99 43-210
Skype: m_reinberg
facebook.com/m_reinberg
twitter.com/m_reinberg
?>